• Renewables Everywhere

    Electrolysis at its best

Ein Leben ohne fossile Brennstoffe

Durch den enormen Verbrauch an Kohle, Erdöl und Erdgas belasten wir unseren Planeten jährlich mit Milliarden Tonnen CO2. Unsere Mission bei Sunfire ist es, alle fossile Brennstoffe durch erneuerbare Energie zu ersetzen, indem wir Strom aus erneuerbaren Energiequellen in grüne Gase und Flüssigkeiten umwandeln.

Wir helfen der Industrie bei der Transformation

Mit unseren innovativen Elektrolyseuren produzieren wir aus Strom, Wasserdampf und CO2 grünen Wasserstoff oder Synthesegas, ein Gemisch aus Wasserstoff und Kohlenstoffmonoxid. Wasserstoff und Synthesegas können als Rohstoffe in der Industrie oder als Energieträger im Verkehrs- und Energiesektor eingesetzt werden. Wir helfen Industriekunden und klimabewussten Unternehmen, Wertschöpfungsketten zu dekarbonisieren: Von der Logistik über den Materialeinsatz bis hin zur Energieversorgung.

Sunfire Elektrolyse Prozess und Produkte

Wasserstoff

Unsere Sunfire-HyLink Elektrolyseure erzeugen grünen Wasserstoff. Dieser kommt als klimaneutraler Rohstoff und Energieträger in der Industrie sowie im Energie- und Verkehrssektor zum Einsatz.

Weitere Infos

 

Synthesegas

Die Sunfire-SynLink Elektrolyseure erzeugen erneuerbares Synthesegas – der Ausgangsstoff zur Herstellung verschiedener Kohlenwasserstoffe wie e-Fuel oder Chemikalien.

Weitere Infos

 

 
Elektrolyselösungen

Die alkalischen Elektrolyseure und die Hochtemperatur-Festoxidzellenelektrolyseure (SOEC) von Sunfire sind die optimale Lösung zur Herstellung von grünem Wasserstoff und Synthesegas. SOEC-Elektrolyseure sind die effizienteste Elektrolyselösung für alle industriellen Anwendungen, bei denen Wasserdampf (und CO2) zur Verfügung steht. Für Umgebungen ohne oder mit eingeschränkter Dampfverfügbarkeit sind die zuverlässigen Alkali-Elektrolyseure die kostengünstige Lösung für die Produktion von grünem Wasserstoff.

Alkali-Elektrolyseure

Die bewährte Elektrolyselösung für die Produktion von grünem Wasserstoff. Als Technologie mit einer nachgewiesenen, Jahrzehnte langen Betriebslaufzeit ist die alkalische Druck-Elektrolyse die Lösung für Wasserstoffprojekte im großen Maßstab.

Alkali-Elektrolyseure

Langlebigkeit

Die alkalischen Druck-Elektrolyseure erreichen eine Systemlaufzeit von über 90.000 Betriebsstunden. Sie eignen sich ideal für jedes Wasserstoffprojekt und sind ein Garant für Zuverlässigkeit und Belastbarkeit.

Druck-Elektrolyse

Sunfires alkalische Elektrolyseure erzeugen Wasserstoff mit einem Druck von 30 bar(g). Da bei den meisten Anwendungen Wasserstoff unter hohem Druck eingesetzt wird, sind keine zusätzlichen  Investitionen in nachgeschaltete Kompressoren notwendig.

SOEC-Elektrolyseure

Die innovative Elektrolyselösung für industrielle Anwendungen. Bei einer Betriebstemperatur von 850 °C nutzen unsere SOEC-Elektrolyseure industrielle Abwärme, um aus Wasserdampf (und CO2) grünen Wasserstoff oder Synthesegas günstig zu erzeugen.

Elektrolyse auf Basis von Festoxidzellen (SOEC)

Effizienz

Durch die Integration von Abwärme aus industriellen Prozessen erreichen die SOEC-Elektrolyseure einen Wirkungsgrad von bis zu 84 %. Im Vergleich zu anderen Technologien kann bei gleichem Stromeinsatz bis zu 35 % mehr Wasserstoff oder Synthesegas produziert werden.

Co-Elektrolyse

In einem einzigen Schritt können die SOEC-Elektrolyseure aus Wasser und CO2 gleichzeitig Synthesegas erzeugen. Damit erreicht die Co-Elektrolyse einen erheblichen Effizienz- und Kostenvorteil gegenüber herkömmlichen zweistufigen Verfahren zur Synthesegaserzeugung, in dem eine zusätzliche reverse Wassergas-Shift Reaktion erforderlich ist.

News

ALLE NEWS
"HyDresden" aims to position Dresden internationally as an innovative location for green hydrogen technologies

Sunfire installiert erfolgreich Finnlands erste Elektrolyseanlage im industriellen Maßstab

Harjavalta, 13. Februar 2024
Rund ein Jahr nach der Grundsteinlegung steht in Harjavalta Finnlands erste Elektrolyseanlage im industriellen Maßstab.

„HyDresden“ will sächsische Landeshauptstadt als  Innovationsstandort für grüne Wasserstoffechnologien  internatonal positonieren

Initiative positioniert Dresden als Innovationsstandort für grüne Wasserstoffechnologien

Dresden, 17. Januar 2024
Zu den wichtigsten Zielen von "HyDresden" gehört es, Fachkräfte für das Wasserstoff-Ökosystem Dresden zu gewinnen.

 

Aktuelle Events

10.-13. Oktober 2023, Rotterdam

World Hydrogen Congress

Der World Hydrogen Congress hat sich zum Ziel gesetzt, die Beschleunigung der Wasserstoffwirtschaft voranzutreiben und ein unvergleichliches Networking mit der gesamten globalen Wasserstoffindustrie zu ermöglichen.
Treffen Sie uns im Ausstellungsbereich, Sunfire Messestand E19 oder diskutieren Sie mit unserem CEO Nils Aldag am 11. Oktober ab 14:00 Uhr MEZ über das Thema „Was benötigt die Industrie zur Dekarbonisierung?“.

Mehr zum World Hydrogen Congress

31. Oktober -02. November 2023, London

FT Energy Transition Summit

Die 8. Ausgabe des Energy Transition Summit der Financial Times bringt Führungskräfte der Energiebranche, der Finanzwelt und der Wirtschaft aus Branchen mit hohem Energieverbrauch zusammen, die sich dem Energie-Trilemma stellen und wichtige Einblicke und praktische Erkenntnisse darüber liefern, wie die Beschleunigung des Wandels fortgesetzt und die geopolitischen, technologischen und finanziellen Herausforderungen bewältigt werden können.
Verfolgen Sie die Diskussion über "Das Wachstum von grünem Wasserstoff - Kann die Industrie mit der Nachfrage Schritt halten?" mit unserem CEO Nils Aldag am 2. November um 12:20 MEZ.

Mehr zur FT Energy Transition Summit

20.-24. November 2023, Brüssel

European Hydrogen Week

Hydrogen Europe, die Europäische Kommission und die Clean Hydrogen Partnership kooperieren, um den gesamten Wasserstoffsektor für eine ganze Woche mit Konferenzen, Ausstellungen und großartigen Vernetzungsmöglichkeiten an einem Ort zusammenzubringen.
Treffen Sie uns im Ausstellungsbereich, Sunfire Messestand Halle 11, F4 oder diskutieren Sie mit unserem CEO Nils Aldag in der High Level Policy Conference.

Mehr zur European Hydrogen Week

 

Weitere Geschäftsfelder

Sunfire ist nicht nur ein weltweit führendes Elektrolyse-Unternehmen – auch Festoxid-Brennstoffzellen (SOFC) gehören zu unserem Produktportfolio. Die auf unserer firmeneigenen Brennstoffzellentechnologie basierende Sunfire-Remote-Lösung ermöglicht eine saubere und zuverlässige, netzferne Stromversorgung.

Brennstoffzellen für die netzferne Versorgung


Sunfire-Remote

Zuverlässige, netzferne Energieversorgung

 

Mehr dazu

Werde Teil unserer Vision

Um unsere mutigen Pläne in die Tat umzusetzen, brauchen wir Teamplayer, die leidenschaftlich etwas bewegen und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten wollen. Wir suchen kluge Köpfe, innovative Ideen und technologiebegeisterte Talente. Bei uns erwarten dich abwechslungsreiche Aufgaben und ein spannender Arbeitsalltag, bei dem du dein Potenzial optimal entfalten kannst. Willst du dabei sein? Bewirb dich jetzt und werde Teil unseres Teams voller Energie!

Bewirb dich jetzt!