• Renewables Everywhere

    Electrolysis at its best

Ein Leben ohne fossile Brennstoffe

Durch den enormen Verbrauch an Kohle, Erdöl und Erdgas belasten wir unseren Planeten jährlich mit Milliarden Tonnen CO2. Unsere Mission bei Sunfire ist es, alle fossile Brennstoffe durch erneuerbare Energie zu ersetzen, indem wir Strom aus erneuerbaren Energiequellen in grüne Gase und Flüssigkeiten umwandeln.

Wasserstoff, Synthesegas, e-Fuel

Mit unseren innovativen Elektrolyseuren produzieren wir aus Strom, Wasserdampf und CO2 grünen Wasserstoff oder Synthesegas, ein Gemisch aus Wasserstoff und Kohlenstoffmonoxid. Wasserstoff und Synthesegas können als Rohstoffe in der Industrie oder als Energieträger im Verkehrs- und Energiesektor eingesetzt werden. Wir helfen Industriekunden und klimabewussten Unternehmen, Wertschöpfungsketten zu dekarbonisieren: Von der Logistik über den Materialeinsatz bis hin zur Energieversorgung.

Sunfire Elektrolyse Prozess und Produkte

Wasserstoff

Unsere Sunfire-HyLink Elektrolyseure erzeugen grünen Wasserstoff. Dieser kommt als klimaneutraler Rohstoff und Energieträger in der Industrie sowie im Energie- und Verkehrssektor zum Einsatz.

Weitere Infos

 

Synthesegas

Die Sunfire-SynLink Elektrolyseure erzeugen erneuerbares Synthesegas – der Ausgangsstoff zur Herstellung verschiedener Kohlenwasserstoffe wie e-Fuel oder Chemikalien.

Weitere Infos

 

E-Fuel

Synthetische Kraftstoffe („e-Fuel“) – hergestellt aus erneuerbarem Synthesegas – ersetzen fossiles Benzin, Diesel und Kerosin.


Weitere Infos

 

 
Elektrolyselösungen

Die alkalischen Elektrolyseure und die Hochtemperatur-Festoxidzellenelektrolyseure (SOEC) von Sunfire sind die optimale Lösung zur Herstellung von grünem Wasserstoff und Synthesegas. SOEC-Elektrolyseure sind die effizienteste Elektrolyselösung für alle industriellen Anwendungen, bei denen Wasserdampf (und CO2) zur Verfügung steht. Für Umgebungen ohne oder mit eingeschränkter Dampfverfügbarkeit sind die zuverlässigen Alkali-Elektrolyseure die kostengünstige Lösung für die Produktion von grünem Wasserstoff.

Alkali-Elektrolyseure

Die bewährte Elektrolyselösung für die Produktion von grünem Wasserstoff. Als Technologie mit einer nachgewiesenen, Jahrzehnte langen Betriebslaufzeit ist die alkalische Druck-Elektrolyse die Lösung für Wasserstoffprojekte im großen Maßstab.

Elektrolyse auf Basis von Festoxidzellen (SOEC)

Langlebigkeit

Die alkalischen Druck-Elektrolyseure erreichen eine Systemlaufzeit von über 90.000 Betriebsstunden. Sie eignen sich ideal für jedes Wasserstoffprojekt und sind ein Garant für Zuverlässigkeit und Belastbarkeit.

Druck-Elektrolyse

Sunfires alkalische Elektrolyseure erzeugen Wasserstoff mit einem Druck von 30 bar(g). Da bei den meisten Anwendungen Wasserstoff unter hohem Druck eingesetzt wird, sind keine zusätzlichen  Investitionen in nachgeschaltete Kompressoren notwendig.

SOEC-Elektrolyseure

Die innovative Elektrolyselösung für industrielle Anwendungen. Bei einer Betriebstemperatur von 850 °C nutzen unsere SOEC-Elektrolyseure industrielle Abwärme, um aus Wasserdampf (und CO2) grünen Wasserstoff oder Synthesegas günstig zu erzeugen.

Elektrolyse auf Basis von Festoxidzellen (SOEC)

Effizienz

Durch die Integration von Abwärme aus industriellen Prozessen erreichen die SOEC-Elektrolyseure einen Wirkungsgrad von bis zu 84 %. Im Vergleich zu anderen Technologien kann bei gleichem Stromeinsatz bis zu 35 % mehr Wasserstoff oder Synthesegas produziert werden.

Co-Elektrolyse

In einem einzigen Schritt können die SOEC-Elektrolyseure aus Wasser und CO2 gleichzeitig Synthesegas erzeugen. Damit erreicht die Co-Elektrolyse erreicht einen erheblichen Effizienz- und Kostenvorteil gegenüber herkömmlichen zweistufigen Verfahren zur Synthesegaserzeugung, in dem eine zusätzliche reverse Wassergas-Shift Reaktion erforderlich ist.

 
Projekte

Sunfire entwickelt maßgeschneiderte Elektrolyselösungen für innovative Wasserstoff- und e-Fuel Projekte: In energieintensiven Industrien wie auch für den Mobilitäts- und Energiesektor.


MultiPlHy

Sunfire-HyLink SOEC-Elektrolyseure produzieren grünen Wasserstoff, den der Raffineriebetreiber Neste als Ersatz für Wasserstoff aus fossilem Erdgas für seine Prozesse verwendet.

 

Mehr zum Projekt

Sunfire Projekte Multiplhy
Sunfire Projekte Norsk e-Fuel


Norsk e-Fuel

Sunfire-SynLink SOEC-Elektrolyseure werden in der weltweit ersten Power-to-Liquids (PtL)-Anlage im Industriemaßstab zum Einsatz kommen und zur Herstellung von 10 Millionen Liter synthetischem Flugkraftstoff pro Jahr beitragen.

 

Mehr zum Projekt


Demo4Grid

Sunfire-HyLink Alkali-Elektrolyseure produzieren im Rahmen des EU-Förderprojekts Demo4Grid grünen Wasserstoff zur Wärmeversorgung und zum Betrieb einer Wasserstoff-Tankstelle des Lebensmittel-Einzelhandelsunternehmens MPREIS.

 

Mehr zum Projekt

Sunfire Projekte Demo4Grid
Sunfire Projekte Grinhy 2.0


GrInHy2.0

Sunfire-HyLink SOEC-Elektrolyseure erzeugen grünen Wasserstoff, der für Glühprozesse im Stahlwerk von Salzgitter als Ersatz für Wasserstoff aus fossilem Erdgas zum Einsatz kommt.

 

Mehr zum Projekt

 

Weitere Geschäftsfelder

Sunfire ist nicht nur ein weltweit führendes Elektrolyse-Unternehmen – auch Festoxid-Brennstoffzellen (SOFC) gehören zu unserem Produktportfolio. Die auf unserer firmeneigenen Brennstoffzellentechnologie basierende Mikro-KWK-Lösung Sunfire-Home bringt Strom und Wärme in Privathaushalte. Darüber hinaus ermöglichen wir mit unserer Sunfire-Remote-Lösung eine saubere und zuverlässige, netzferne Stromversorgung. 

Brennstoffzellen für Ein- und Mehrfamilienhäuser


Sunfire-Home

Grüner Strom und Wärme für zu Hause

 

Mehr dazu

Brennstoffzellen für die netzferne Versorgung


Sunfire-Remote

Zuverlässige, netzferne Energieversorgung

 

Mehr dazu

News

ALLE NEWS
TotalEnergies, Sunfire und Fraunhofer geben den Startschuss für grünes Methanol in Leuna

TotalEnergies, Sunfire und Fraunhofer geben den Startschuss für grünes Methanol in Leuna

Leuna, 15. Juni 2021

TotalEnergies hat gemeinsam mit dem Elektrolyseur-Hersteller Sunfire, dem Fraunhofer CBP und dem Fraunhofer IMWS das e-CO₂Met-P...

Sunfire soll von umfangreicher IPCEI-Förderung profitieren

Sunfire soll von umfangreicher IPCEI-Förderu...

Dresden, 28. Mai 2021

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) und das Bundesverkehrsminist...

Sunfire Generation 2 SOEC-Modul

Erfolgreiche Inbetriebnahme des weltweit grö...

Dresden, 4. Mai 2021

Dresdner Elektrolyse-Unternehmen Sunfire verdoppelt Kapazität seines...

Sunfire tritt der eFuel Alliance bei

Hamburg / Berlin / Dresden, 26. Februar 2021

Die Interessensgemeinschaft setzt sich für die industrielle Produktion von synthetischen flüssigen Kraf...

 

Mit uns die Welt verändern

Bist du bereit, mit uns eine Welt ohne fossile Brennstoffe zu erschaffen? Wir sind ständig auf der Suche nach klugen Köpfen, die ihre Ideen und Expertise zur Weiterentwicklung unserer bahnbrechenden Technologien einbringen möchten. Lass uns gemeinsam Maßstäbe setzen. Bewirb dich und werde Teil unseres innovativen Teams.

Bewirb dich jetzt!