Starkes Energiebündel für Wohngebäude

Mit Erd- oder Biogas betriebene Brennstoffzellen sind die Zukunft der Energieversorgung im Wohngebäude. Sie liefern zuverlässig ganzjährig umweltfreundliche Energie – sowohl für Ein- als auch für Mehrfamilienhäuser. Und arbeiten dabei nahezu geräuschlos.

Integriert in ein Heizgerät ersetzen die Solid Oxide Fuel Cells (SOFCs) von Sunfire veraltete Heizungsanlagen oder ergänzen bestehende Heizgeräte. Auch Kombinationen mit erneuerbaren Energietechnologien sind möglich. Anwender profitieren von hoher Effizienz und Zuverlässigkeit – bei geringen Betriebs- und Wartungskosten.

Die starken Energiebündel liefern ganzjährig immer dann wohlige Wärme, wenn diese im Haus gebraucht wird. Der nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung entstehende umweltfreundliche Strom sorgt für Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen und das gute Gefühl, Teil der Energiewende zu sein.

Technische Spezifikation des VAILLANT Brennstoffzellen-Heizgerätes

Das von Vaillant favorisierte Produktkonzept:

  • Kompaktes, hochintegriertes Design
  • Robustes Systemkonzept
  • SOFC-Technologie mit elektrolytgetragenen Zellen
  • Ganzjähriger Betrieb nach Wärmebedarf

 

Elektrische Leistung

0,7 kW

Thermische Leistung

1,3 kW

Elektrischer Wirkungsgrad

33 %

Gesamtwirkungsgrad

93 %

Anschlussdaten

Brennstoff: Erdgas

Abmessung

1646 × 595 × 690 mm

Gewicht

150 kg

Wir sind offen
für neue Ideen

Haben Sie eine Projektidee? Suchen Sie einen Experten auf dem Gebiet der erneuerbaren Stromerzeugung und Energiespeicherung?

Für nähere Informationen über unsere Produkte, weitere Details zu unserem Partnerschaftsmodell und die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit stehen wir Ihnen gern zu Verfügung. Wir würden uns freuen, mit Ihnen die Optionen zu besprechen.

Kontakt